Kundencentrum: 07321.328-180
24-Stunden-Service: 07321.328-0

Krieg in der Ukraine und die Auswirkungen auf die Energieversorgung

Gasversorgung zum 01.08.2022 und Stromversorgung zum 01.07.2022

Heidenheim. Die andauernd schwierige Situation am Energie-Großhandelsmarkt hat sich durch den seit Februar 2022 herrschenden Krieg in der Ukraine weiter verschärft. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf den Gas- und Strommarkt. Durch die vorausschauende Beschaffungsstrategie in Teilmengen ist es der Stadtwerke Heidenheim AG – Unternehmensgruppe (Stadtwerke AG) bislang gelungen, die enormen Preissteigerungen an den Energiemärkten für ihre Kund*innen abzumildern. Die aktuellen Entwicklungen am Gasmarkt in Folge des Ukraine-Kriegs mit Großhandelspreisen auf Rekordniveau machen eine Gas-Preisanpassung zum 01.08.2022 jedoch unumgänglich. Beim Strom sorgt die Absenkung der EEG-Umlage zum 01.07.2022 zunächst für eine Entlastung.

weiterlesen...

Ansprechpartner:

Viktoria Liske, Ihr kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Presseberichte, Pressebilder, Publikationen, Marketing und Marktzugang

Viktoria Liske
Tel.: 07321.328-366
Fax: 07321.328-181
marketing@stadtwerke-heidenheim.de